Dr. Becker Klinik

Aus Norder Stadtgeschichte
Version vom 9. Juli 2022, 12:06 Uhr von Ostfriesenlord (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Becker Klinik

Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Entstehungszeit 1991-1996
Erbauer Dr. Becker Klinikgesellschaft
Bauweise Ziegelsteinbau u.a.
Erhaltungszustand erhalten
Genaue Lage Badestraße 15

26506 Norden

Die Dr. Becker Klinik (auch: Kurklinik) ist eine an der Badestraße 15 ansässige Rehabiliationsklinik. Sie wurde bis 1996 von dem damals noch in Norden ansässigen Bauunternehmen Gebrüder Neumann im Auftrage der Dr. Becker Klinikgesellschaft aus Köln errichtet.[1][2] Planungsphase und Bau zogen sich über mehrere Jahre hin, die Arbeiten ruhten jahrelang, ehe diese nach einer seit 1992 andauernden Baupause im Februar 1995 wieder aufgenommen werden konnten. Hauptursächlich für die Schwierigkeiten waren ein Teil der Investoren, die ihre Finanzierungszusagen wiederholt nicht einhielten.[2]

Galerie

Einzelnachweise

  1. Ostfriesischer Kurier (1999): Von der Kaiserzeit bis zur Gegenwart (Sonderdruck), Norden, S. 67
  2. 2,0 2,1 Haddinga, Johann (2001): Norden im 20. Jahrhundert, Norden, S. 87

Siehe auch